Besonderheiten

Alle Mitarbeiter/-innen der Pflege sind in Kinaesthetics, einem Konzept zur Erhaltung und Förderung der Bewegungskompetenz, ausgebildet und wenden dies in ihrer täglichen Arbeit an.

Bewohner/-innen, die bettlägerig sind oder an Einschränkungen ihres Körpergefühls leiden, werden mehrmals in der Woche von zwei geschulten Mitarbeiter/-innen nach dem Konzept der basalen Stimulation betreut.

Für Bewohner/-innen, die an Demenz erkrankt sind, findet täglich das gemeinsame "Frühstück wie zu Hause" statt. Mehrmals in der Woche werden geeignete Aktivitäten im Wohnbereich oder im Bewohnerzimmer angeboten.

Zur Entspannung und bei innerlicher Unruhe kann der Snoezelraum genutzt werden. Lichtreflexe, Musik und Düfte können beim Stressabbau helfen.

> Download

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Flyer und Broschüren zum Download.

> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

St. Antoniushaus

Rheingrafenstraße 19
55583 Bad Kreuznach

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum