News

Die Früchte im Herbst genießen

Die soziale Betreuerin Claudia Stangenberg und ihr Team hatten Anfang Oktober alle Freiwilligen in die Küche eingeladen zum „Quetschekuchen backen“. Je nach Lust und Laune und nach eigenem Ermessen beteiligten sich 10 Bewohnerinnen und ein Bewohner. Mit Feuereifer entkernten sie die Pflaumen, andere gaben ihre Ideen bei der Zubereitung des Teiges und wiederum andere legten die süßen Früchtchen aufs Blech. Betreuungsassistent Wolfgang Siegler war ebenfalls mit großem Interesse dabei, gab es doch einige sehr gute Rezepte von den Anwesenden. Claudia Stangenberg freut sich über die schöne Aktion und natürlich über das leckere Ergebnis: „Jeder brachte sich ein, wie er und sie es konnte. Aber eines machten im Anschluss alle gemeinsam: Das Verzehren des lauwarmen Kuchens bei einer guten Tasse Kaffee.“

FacebookFacebook
> Download

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Flyer und Broschüren zum Download.

> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

St. Antoniushaus

Rheingrafenstraße 19
55583 Bad Kreuznach

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern.
Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie auch jederzeit Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Datenschutz Impressum