News

Dankeschön an alle Helfer

Am Kardonnerstag überraschten Jasmin und Tim Stenger vom gleichnamigen Bad Kreuznacher Modehaus die Mitarbeitenden im St. Marienwörth mit Kuchen.

Das Bad Kreuznacher Modehaus “stenger” in der Hochstraße 4 ist seit dem 18. März aufgrund behördlicher Auflagen geschlossen. Aus  Sicht der Geschäftsleitung Reinhold und Tim Stenger und aller Mitarbeitenden ist es gerade eine schwierige Zeit. Tim Stenger erläuterte: „Wir halten uns aber strikt an die Anordnungen der Regierung, ohne “neue” Geschäftsmodelle zu entwickeln, um im Kampf gegen die Ausbreitung von Covid-19 unseren Beitrag zu leisten.“

In wöchentlichen internen Chat mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelte sich die Idee,  diejenigen, die in der jetzigen Situation am stärksten gefordert sind und auch direkten Kontakt zu Infizierten haben - also für die Allgemeinheit auch ihre Gesundheit riskieren - mit einer Kuchenspende Danke zu sagen. Insgesamt hatten die fleißigen stenger Mitarbeiterinnen 25 haltbare Kuchen gebacken und liebevoll eingepackt mit dankenden Grußworten. Die Hälfte davon wurde stellvertretend an Verwaltungsdirektor Helmut Ziegler, Abteilungsleiter der Inneren Medizin und stroke unit (Schlaganfalleinheit) David Loch und der Krankenschwester der stroke unit Anne-Christin Koch übergeben, die intern an die Pflegenden, Ärztinnen und Ärzte weitergeleitet werden.

Tim Stenger, der mit seiner Frau Jasmin auch das Bad Kreuznacher Krankenhaus der stiftung diakonie im Anschluss mit der anderen Hälfte der Kuchen versorgte, ist stolz auf das soziale Engagement seiner Mitarbeiterinnen: „Gerade jetzt vor Ostern, wo wenig Zeit bei den Helfern ist, selbst Kuchen zu backen, möchten wir gemeinsam mit unserem Team unterstützen und damit deren Familien vielleicht ein wenig Normalität an den Feiertagen schenken. Das ist gut für Leib und Seele.“

Verwaltungsdirektor Helmut Ziegler und Abteilungsleiter David Loch finden die Idee einfach super und bedanken sich: "Das ist eine besondere Idee, denn natürlich sind auch die Familien unserer Mitarbeitenden im Moment stark belastet. Selbst gebackener leckerer Kuchen an Ostern im Familienkreis tut einfach gut.“

> Download

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Flyer und Broschüren zum Download.

> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

St. Antoniushaus

Rheingrafenstraße 19
55583 Bad Kreuznach

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum