> Aktuelles
Aktuelles
19.01.2017

Herzliche Einladung zum Gesprächskreis Demenz am 21. Februar

Jeden 3. Dienstag im Monat findet von 19 bis 21 Uhr ein Gesprächskreis Demenz für Angehörige statt. Veranstaltungsort ist der Medienraum des Hauses St. Josef in der Mühlenstraße 43 in Bad Kreuznach. Der kostenfreie Gesprächskreis unter Leitung von Irini Langensiepen, Informationsbüro Demenz, steht allen Interessierten offen, eine Anmeldung ist nicht nötig.


Für Informationen vorab steht Ihnen Irini Langensiepen unter der Telefonnummer (0671) 372-1304  gerne zur Verfügung.

 

weitere Termine und Infos auch unter: www.infobuero-demenz.de

[mehr]
04.01.2017

Vortrag im Gesprächskreis Demenz am 17. Januar im Haus St. Josef

Mit der Pflegereform, die seid 1.01.2017 in Kraft getreten ist, werden die Pflegestufen 0, I, II, III durch fünf Pflegegrade abgelöst. Anja Wagner vom Pflegestützpunkt Bad Kreuznach informiert über die Neuerungen bei Pflegebedürftigkeit im Rahmen der Sozialen Pflegeversicherung.

Entscheidend ist nun nicht mehr die körperliche Beeinträchtigung, sondern die noch vorhandene Selbständigkeit des pflegebedürftigen Menschen.

Jeden 3. Dienstag im Monat findet von 19 bis 21 Uhr ein Gesprächskreis Demenz für Angehörige statt. Veranstaltungsort ist der Medienraum des Hauses St. Josef in der Mühlenstraße 43 in Bad Kreuznach. Der kostenfreie Gesprächskreis unter Leitung von Irini Langensiepen, Informationsbüro Demenz, steht allen Interessierten offen, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Für Informationen vorab steht Ihnen Irini Langensiepen unter der Telefonnummer (0671) 372-1304  gerne zur Verfügung.

[mehr]
22.11.2016

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz am 20. Dezember

Der Gesprächskreis Demenz findet im Dezember im Rahmen einer Weihnachtsfeier ausnahmsweise im Restaurant Mühlentor, Mühlenstr. 10, in Bad Kreuznach statt.
Alle Interessierten sind herzlich zu diesem besonderes Termin eingeladen, wie gewohnt ab 19.00 Uhr.
Anmeldung erbeten bis zum 16.12.2016 bei Irini Langensiepen, Telefonnummer (0671) 372-1304, oder irini.langensiepen@infobuero-demenz.de.

Jeden 3. Dienstag im Monat findet von 19 bis 21 Uhr ein Gesprächskreis Demenz für Angehörige statt. Veranstaltungsort ist der Medienraum des Hauses St. Josef in der Mühlenstraße 43 in Bad Kreuznach. Der kostenfreie Gesprächskreis unter der Leitung von Irini Langensiepen, Informationsbüro Demenz, steht allen Interessierten offen, eine Anmeldung ist nicht nötig.

[mehr]
24.10.2016

Mobilität fördern in der Pflege mit Kinaesthetics!

Antoinette Ender, Kinaestheticstrainerin und Fachkrankenschwester für Intensivpflege am Krankenhaus St. Marienwörth, bietet für pflegende Angehörige, ehrenamtlich in der Pflege Tätige und Interessierte einmal monatlich eine kostenfreie Beratung an.

Sie informiert über Erleichterung eines Transfers innerhalb des Bettes, Optimierung der Fortbewegung in den Rollstuhl und Möglichkeiten zur aktivierenden Pflege.

Im Programm Kinaesthetics „Pflegende Angehörige“ lernen die Teilnehmer/innen, ihre eigene Bewegungskompetenz zu entwickeln und diese zu nutzen, um ihre Angehörigen in den täglichen Aktivitäten zu unterstützen. Kinaesthetics leistet einen lebenspraktischen und für alle Beteiligten hilfreichen Beitrag zur Erhaltung höchstmöglicher Lebensqualität.

Wie das aussehen kann, soll hier vermittelt werden.

 

02.11.2016
16:00 - 18:00 Uhr
Krankenhaus St. Marienwörth
Medienraum 5.Stock
Mühlenstr. 39
55543 Bad Kreuznach

Für Informationen vorab steht Ihnen Antoinette Ender unter der Telefonnummer 0157/32706039 oder per Email Antoinette.Ender@marienwoerth.de gerne zur Verfügung, eine Anmeldung ist jedoch nicht erforderlich.

Weitere Informationen finden sie unter www.wir-pflegen-zuhause.de

[mehr]
24.10.2016

Herzliche Einladung zum Gesprächskreis Demenz am 15. November

Jeden 3. Dienstag im Monat findet von 19 bis 21 Uhr ein Gesprächskreis Demenz für Angehörige statt. Veranstaltungsort ist der Medienraum des Hauses St. Josef in der Mühlenstraße 43 in Bad Kreuznach. Der kostenfreie Gesprächskreis unter Leitung von Irini Langensiepen, Informationsbüro Demenz, steht allen Interessierten offen, eine Anmeldung ist nicht nötig. 

Für Informationen vorab steht Ihnen Irini Langensiepen unter der Telefonnummer (0671) 372-1304  gerne zur Verfügung.

[mehr]
06.10.2016

Vortrag im Gesprächskreis Demenz am 18. Oktober im Haus St. Josef

Während die Liebe dem pflegenden Angehörigen hilft, die Würde seines Kranken zu achten, bleibt seine eigene auf der Strecke. Die Wut darüber verdrängen viele. Lieber verwandeln sie sich in Superhelden, die Tag für Tag weiter ihre viel zu schwere Last schultern. Wie schaffen wir es, sie von diesem Irrweg abzubringen und dazu auch die eigenen Bedürfnisse wieder in den Blick zu bekommen - dazu rechtzeitig?

Referentin des Vortrages  ist Frau Margot Unbescheid, Autorin, Frankfurt a.M.


Jeden 3. Dienstag im Monat findet von 19 bis 21 Uhr ein Gesprächskreis Demenz für Angehörige statt. Veranstaltungsort ist der Medienraum des Hauses St. Josef in der Mühlenstraße 43 in Bad Kreuznach. Der kostenfreie Gesprächskreis unter Leitung von Irini Langensiepen, Informationsbüro Demenz, steht allen Interessierten offen, eine Anmeldung ist nicht nötig. 

Für Informationen vorab steht Ihnen Irini Langensiepen unter der Telefonnummer (0671) 372-1304  gerne zur Verfügung.

 

 

[mehr]
10.08.2016

Herzliche Einladung zum Gesprächskreis Demenz am 16. August

Allgemeiner Austausch

Jeden 3. Dienstag im Monat findet von 19 bis 21 Uhr ein Gesprächskreis Demenz für Angehörige statt. Veranstaltungsort ist der Medienraum des Hauses St. Josef in der Mühlenstraße 43 in Bad Kreuznach. Der kostenfreie Gesprächskreis unter Leitung von Irini Langensiepen, Informationsbüro Demenz, steht allen Interessierten offen, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Für Informationen vorab steht Ihnen Irini Langensiepen unter der Telefonnummer (0671) 372-1304 gerne zur Verfügung.
 

[mehr]